Vorgespannte Fahrwerksfedern

Einbau von vorgespannten Fahrwerksfedern an der Vorderachse

Ruville hat eine vorgespannte Fahrwerksfeder entwickelt, die gänzlich ohne Federspanner auskommt. Damit wird eine beschädigungsfreie, einfache und sichere Montage ermöglicht. Nach der fachgerechten Demontage der alten Feder, wird die vorgespannte Feder eingesetzt, das Stützlager montiert, die Spannbänder mit einem Seitenschneider durchtrennt und das Federbein wieder an der Karosserieaufnahme befestigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code class="" title="" data-url=""> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> <pre class="" title="" data-url=""> <span class="" title="" data-url="">